Allergien, Heuschnupfen und Unverträglichkeiten

Aus medizinischer Sicht unterscheidet man zwischen Allergien, Pseudo-Allergien und Intoleranzen. Dies liegt an den unterschiedlichen Prozessen, die im Immunsystem dabei ablaufen. Aus der naturheilkundlichen Sicht ist jedoch nur entscheidend, dass bei einem allergischen Prozess bzw. einer Unverträglichkeit das Immunsystem fehlgeleitet wird. Genau dann reagiert der Körper auf Substanzen, gegen die er eigentlich unempfindlich sein sollte. Die Art und Weise, wie darauf reagiert wird, ist oft unterschiedlich und nicht auf den ersten Blick klar.

Gängige Allergien sind z.B.:

  • Blütenpollenallergie
  • Nahrungsmittelallergie
  • Tierhaarallergie
  • Hausstauballergie
  • Insektengiftallergie
  • Medikamentenallergie (Penizillin)
  • Kontaktallergie (meist Nickel)
Aderlass
Injektions-Therapie
Menü